Die Fakten
  • Softcover: 272 Seiten
  • Verlag: Kosmos
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-440-13592-1

Der Inhalt:
Amélie und Kat sind die besten Freundinnen der Welt, 4ever und ever! Doch seit Amélie versehentlich ein streng gehütetes Geheimnis von Kat verraten hat, ist die stinksauer. Wem soll sie jetzt erzählen, dass ihre Mutter ausgerechnet in den Schuldirektor verknallt ist!?! Als dann noch der süße Nicolas auftaucht, stolpert Amélie von einer Katastrophe in die nächste …
Meine Meinung:
Das Cover ist in einem peppigen rot und das Mädchen auf dem Cover wirkt frech und lustig. Im Buchladen würde mich das Cover magisch anziehen, dass weiß ich. Das pinke Gummiband um das Buch ist super als Lesezeichen zu nutzen.
Der Titel passt sehr gut zum Buch, für 14 jährige Mädchen ist die Welt schnell mal verdreht.
Die Geschichte ist sehr lustig aber auch spannend und manchmal sehr traurig. Die Autorin schafft es sehr gut die Probleme einer 14 jährigen darzustellen. Die Geschichte ist geschrieben wie ein Tagebuch aus der Sicht von Amélie.
Der Schreibstil ist mal was anderes und sehr gut zu lesen. Mir gefallen auch die Kritzeleien die vorhanden sind, bevor ein neuer Monat beginnt.
Die Charaktere sind lustig und sehr gut beschrieben. Man kann sich vor allem richtig in Amélie hineinversetzen
Mein Fazit ist, dass dieses Buch das beste Jugendbuch ist, das ich je gelesen habe ich bin richtig begeistertet und freue mich schon auf den 2. Teil der im Juni erscheinen wird. Es war wie eine Reise in die Vergangenheit. Ich kann diese Buch nur empfehlen und nicht nur Jugendlichen.
Meine Bewertung

 

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here