Shadow Falls Camp 01 – Geboren um Mitternacht von C. C. Hunter

Die Fakten

Buch:

  • Broschiert: 512 Seiten
  • Verlag: Fischer Verlag (15. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-8414-2127-2

Hörbuch:

  • 6 CD’s
  • Der Audio Verlag, Dav (1. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3862311484

Der Inhalt:

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

Meine Meinung:
Das Cover ist wirklich hübsch es wirkt als ob das Cover leuchtet und dadurch ist es mystisch und passt zu dem Buch. Auch der Baum kommt im Buch vor und genau so wie das Mädchen auf dem Cover habe ich mit Kylie auch vorgestellt. Leider ist das Cover sehr Kratzer empfindlich.
Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen und hab es an einem Tag durch gelesen. Der Spannungsaufbau ist perfekt aufgeteilt. Die 500 Seiten waren auch nicht zu viel. Eigentlich mag ich so dicke Bücher nicht gerne, aber dieses Buch war wirklich nicht zu langgezogen oder langatmig. Ich begleite Kylie gerne auf dem Weg zu ihrer Selbstfindung.
Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Man fiebert mit Kylie richtig mit. Man fühlt ihre Verwirrungen und auch ihren Kummer oder ihre Freunde. Während des lesen musste ich auch hier oder da mal lachen.
Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Kapitel haben auch die optimale Länge, sie sind nicht zu lang und nicht zu kurz.
Die Sprecherin des Hörbuchs passt meiner Meinung nach einfach nicht zu Kylie sie wirkt zu erwachsen und bringt ihre Verwirrungen und Gefühle einfach nicht richtig zur Geltung.
Der unterschied zum Buch ist nicht so erheblich hier und da fehlen mal einzelne Wörter oder auch hier und da mal ein bis zwei Zeilen. Aber es ist wirklich noch okay.
Mein Fazit ist, dass dieses Buch ein wirklich tolles Fantasybuch ist, mit einem hauch Liebe. Ich bin schon sehr auf das zweite Band gespannt und natürlich auch, ob Kylie sich selber findet.
Meine Bewertung Buch:

Meine Bewertung Hörbuch:

 

7 Kommentare

Leave a Comment