Die Fakten
  • Broschierte Ausgabe: 295 Seiten
  • Verlag: AAVAA Verlag (22. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3845901329

Inhalt:

Deutsche Erstveröffentlichung

Wie viele Geheimnisse ist dir die wahre Liebe wert?

…››Der Tag, an dem ich aufhören werde, dich
zu lieben, ist der Tag, an dem ich meine Augen für immer schließe!‹‹…

…››Das heißt dann also… Für immer!‹‹, lachte ich erleichtert.

Savannah ist eine Wandlerin.
Zugegeben, mit einer kleinen vampirischen Eigenheit.
Schon ewig liebt sie Nic, obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat.
Jetzt ist es an der Zeit, sich einer Liebe zu stellen, die es so nie
hätte geben dürfen.

Die Ferien sind vorbei und Nicolas kommt nach langer Verletzungspause zurück an seine Highschool.
Ausgerechnet er wird für die „Neue“ als Fremdenführer in der Schule
auserkoren. Seine Abneigung der Unbekannten gegenüber verfliegt schnell,
denn Savannah entfacht etwas in ihm. Etwas, woran er schon lange nicht
mehr glaubte.
Wahre bedingungslose Liebe.
Doch diese Liebe wird schon bald auf harte Proben gestellt. Denn
Savannah enthüllt ihm, Stück für Stück, immer mehr verbotene Details aus
ihrem Leben. Dinge, die kein Mensch je erfahren sollte. Aber auch sein
eigenes Leben verfügt über ein Mysterium, das selbst er noch nicht
kennt.
Schon bald teilen die beiden mehr als nur ein Geheimnis miteinander …

 

Meine Meinung:

Das Cover brachte bei mir dieses WOW raus, welches so selten ist. Ich liebe es. Es passt zum  Buch und es hat schöne details.

Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte
das Buch kaum  zur Seite legen und war ruck zuck durch damit.

Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Man fiebert mit Savannah und
Nicholas richtig mit. Man fühlt ihre Verwirrungen und auch ihren Kummer oder
ihre Freunde. Man kann auch richtig spüren wie Savannah und Nicholas mit der
Zeit wachsen und immer mehr lernen und ihre Charaktere weiterentwickeln. Ich habe großen Respekt davor, das Nicholas es wirklich relativ locker nimmt und keine Angst vor dem hat was sie ist. Seine Liebe muss bis ins unermässliche reichen.

Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man
will das Buch nicht mehr aus der Hand legen.  Ich begleite Savannah gerne auf dem Weg durch ihr
chaotisches Leben. Ich finde es toll, dass die Geheimnisse immer erst nach und nach ans Licht kommen, so bleibt es spannend.

Mein Fazit ist, dass dieses Buch ein wirklich tolles Fantasybuch ist. Es war wirklich toll und ich nerve die Liebe Autorin auch dauerhaft, wann endlich das zweite Band rauskommt. Ich liebe diese Reihe und ich kann es garnicht erwarten, dass das zweite Band endlich bei mir zuhause landet.

Meine Bewertung:

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here