Die Fakten
  • Ebook: ca. 457 Seiten
  • Verlag: dotbooks Verlag (September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • eBook ISBN 978-3-943835-77-9

Inhalt:
Ein alter Krieger.
Ein junger Magier.
Ein Land, in dem alles möglich ist.Auf den ersten Blick haben sie nichts miteinander gemein – doch die Männer sind beide nicht bereit, sich ihrem Schicksal zu ergeben: Nairod, der junge Magier, akzeptiert nicht, dass keine mächtigen Zauberkräfte in ihm schlummern, und macht sich auf die gefahrvolle Suche nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit. Raigar, ein alter Söldner, hat sein Leben lang in der Armee des Kaisers gedient – und wird von diesem nun, da Frieden herrscht, für vogelfrei erklärt. Seine Flucht führt ihn und eine wilde Horde anderer Verfolgter in das Land der sterbenden Wolken. Doch dort sind die Schrecken ohne Namen und ohne Zahl …»Thomas Lisowsky hat eine starke Stimme, die schon bald nicht mehr aus der Phantastik wegzudenken sein wird.« Christoph Hardebusch

Jetzt als eBook: „Magie der Schatten“ von Thomas Lisowsky. dotbooks – der eBook-Verlag.

Meine Meinung:
 Das Cover ist mystisch und magisch, es zieht mich an. Ich liebe es 🙂 Auch der Mann auf dem Cover sieht mystisch aus. Ich bin wirklich sehr gespannt. Auch der Rahmen um das Bild gefällt mir. So wie die Schrift. Also an diesem Cover habe ich nichts auszusetzen.
Die Geschichte  wird größtenteils aus drei Sichtweisen erzählt und spielt an zwei unterschiedlichen Orten im selben Universum. Wie diese beiden Geschichten am Ende zusammen passen, lässt den Leser durch die Geschichte fliegen, Seite um Seite umblättern, nur um herauszufinden, wann finden diese beiden unterschiedlichen Männer zusammen und vor allen Dingen, warum finden sie zueinander.
Die Figuren haben sehr unterschiedliche Charaktere aber wirken alle auf ihre Art sympathisch und man schließt sie wirklich ins Herz. Manchmal bin ich nicht wirklich der selben Meinung wie die Charaktere aber ich denke da kann man drüber hinweg sehen, so habe ich ja noch die Möglichkeit die Geschichte in meinen Gedanken in andere Richtungen zu schwenken während ich auf den zweiten Teil warte.
Der Schreibstil ist ausgesprochen flüssig und stimmig geschrieben, ein hoher Spannungsbogen wird bis zum Ende gehalten. In den zwei parallelen Handlungsträngen, sind wirklich sehr interessant. Es ist leicht verwirrend, dass die Geschichte in immer wechselnden Perspektiven geschrieben ist, aber man findet sich doch schneller rein, als gedacht. Ab und an muss man mal was nachschlagen, aber mit der Suchfunktion meines Ebook Reader alles kein Problem.
Mein Fazit ist, dass dieses Buch ein spannendes Buch für alle Fantasy begeisterten ist.
Ich danke Blogg dein Buch und dem dotbooks Verlag für dieses Tolle Buch!!!
Meine Bewertung:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here