Die Bibliothek der schwarzen Magie – Die Wissende von Christopher Nuttall

Cover

 Titel: Die Bibliothek der schwarzen Magie – Die Wissende
 Autor/in: Christopher Nuttall
 Verlag: blanvalet
 Seitenzahl: 480

 Preis eBook: 8,99€ ASIN: B00KG5X0X8

 Preis: 9,99€ ISBN: 978-3-442-26405-6

 Bildquelle: © blanvalet

 Reihe:

Sie allein kennt alle Geheimnisse der verbotenen Magie
Elaines magische Gabe ist bestenfalls durchschnittlich und reicht gerade aus, um ihr eine Stellung in der Großen Bibliothek der Goldenen Stadt zu verschaffen. Aus Versehen löst sie dort einen uralten Zauber aus, der das gesamte Wissen der Bibliothek in ihren Kopf überträgt. Obwohl Elaine die dazugehörige Magie fehlt, lenkt ihre Kenntnis der stärksten Zaubersprüche die Aufmerksamkeit der Mächtigen auf sie. Doch noch während sie darum ringt, mehr als eine Trophäe des Adels zu sein, kommt ihr ein schrecklicher Verdacht. War der Vorfall von langer Hand geplant?
Das Cover ist wirklich magisch. Ich mag die Frau auf dem Cover und vor allem die Schriftart.
Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hab es ziemlich zügig durch gelesen. Der Spannungsaufbau ist perfekt aufgeteilt. Ich begleite Elaine gerne durch ihre Abenteuer und ihre schwierigen Zeiten.
Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Die Charaktere sind sehr realistisch dargestellt und sowas gefällt mir wirklich sehr.
Christopher Nuttall hat eine ganz neue Art der Geschichten erfunden und ich liebe es.
Der Autor schafft es alles so realistisch dazustellen. Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Kapitel haben auch die optimale Länge, sie sind nicht zu lang und nicht zu kurz.
Mein Fazit ist, dass diese Reihe eine wirklich tolle Fantasyreihe ist. Ich bin sehr wirklich sehr gespannt auf den zweiten Teil.

 

5 Kommentare

  • Jenny sagt:

    Das Buch interessiert mich schon ne Weile. Scheint sich ja wirklich zu lohnen =)
    Weißt du ob das Buch eine Trilogie werden soll?

    Liebe Grüße,
    Jenny

    • chrissie sagt:

      Hallo Liebe Jenny, also einen zweiten Band wird es auf jedenfall geben, aber ich werde später mal beim Verlag nachfragen und dir dann hier bescheid geben.

      Liebe Grüße
      Chrissie

    • chrissie sagt:

      Also Jenny, ich habe beim Verlag nachgefragt und folgende Antwort bekommen:

      Im Original handelt es sich bei der Bibliothek der schwarzen Magie um eine Trilogie. Im Moment ist allerdings noch nicht sicher, ob auch alle Bände ins Deutsche übersetzt werden.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      Liebe Grüße
      Chrissie

    • Jenny sagt:

      Oh, vielen Dank für die Mühe ^^ Die Antwort vom Verlag kam ja auch richtig schnell.
      Wenn das Buch so toll war, wäre es ja schon schade, wenn sie die Folgebände nicht rausbringen.

      Liebe Grüße,
      Jenny

    • chrissie sagt:

      Wenn die sich gut verkaufen und hier gut ankommen wird es die bestimmt geben 🙂

Leave a Comment