Arkadien brennt von Kai Meyer

Cover

 

 Titel: Arkadien brennt
 Autor/in: Kai Meyer
 Minuten: 508 – gekürzte Lesung

 Preis Donwload: 17,95€ ASIN: B0030EPGY8

 Preis: 12,99€ ISBN: 978-3-86742-878-1

 Altersempfehlung: ab 12 Jahre

 Bildquelle: © Hörbuch Hamburg Verlag

 Reihe:

Kai Meyers Arkadien-Trilogie zum Spitzenpreis

Kämpfe zwischen Mafiaclans. Menschen, die sich in Tiere verwandeln. Die verbotene Liebe zu Alessandro … Rosa braucht dringend eine Pause von Sizilien. Also zurück in ihr altes Leben, nach New York. Das war allerdings schon früher alles andere als unkompliziert, und jetzt hat sie es auch noch mit den mächtigen New Yorker Stellvertretern der Clans zu tun. Dann stößt Rosa auf beunruhigende Details über ihre Vergangenheit. Und über ihren toten Vater. Aber warum, zur Hölle, spielt dabei immer wieder Alessandro eine Rolle?
In Rosa keimt ein schrecklicher Verdacht …

 

Das Cover ist hübsch es wirkt auf mich gefährlich und spanndend. Der Panther macht mich neugierig, die Angriffshaltung ist auch sehr passend.
Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Hörbuch einfach nicht ausschalten und hab es an non stop gehört. Der Spannungsaufbau ist perfekt aufgeteilt.  Eigentlich mag ich so dicke Bücher nicht gerne, aber dieses Buch war wirklich nicht zu langgezogen oder langatmig. Ich begleite Rosa gerne auf dem Weg zu ihrer Selbstfindung und durch ihren Trip in die Vergangenheit.

 

Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Man fiebert mit Rosa richtig mit. Man fühlt ihre Verwirrungen und auch ihren Kummer oder ihre Freunde. Während des lesen musste ich auch hier oder da mal lachen. Auch Alessandro macht mich neugierig.

 

Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Kapitel haben auch die optimale Länge, sie sind nicht zu lang und nicht zu kurz.

 

 

Der Sprecher des Hörbuchs passt meiner Meinung nach sehr gut, er schafft es genau im richtigen Moment die richtigen betonungen zu machen so das dieses Buch nicht langweilig werden kann.

 

Mein Fazit ist, dass dieses Buch ein wirklich tolles Buch ist, und ich bin schon sehr auf den Abschluss der Arkadien Trilogie gespannt.

Leave a Comment