Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Cover

 Titel: Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken
 Autor/in: Sabaa Tahir
 Verlag: one
 Seitenzahl: 507

 Preis eBook: 12,99€ ASIN: B00QKO375A

 Preis: 16,99€ ISBN: 978-3-8466-0009-2

 Altersempfehlung: ab 14 Jahre

 Bildquelle: © one

 Reihe:

 

Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.
Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste …
Eine mitreißende Geschichte, in der es buchstäblich um Leben und Tod geht
Das Cover ist wirklich wunderschön. Ich mag die Aufmachung sehr. Diese Augen und die Anzeichen der Maske, also ein Cover Kauf ist es auf jedenfall.
Die Geschichte konnte mich leider so garnicht packen. Der Spannungaufbau ist zu langatmig, ich kam in dieses Buch einfach nicht rein. Ich habe es wirklich versucht ich habe mich aber wirklich durch jede einzelene Seite gequält.
Die Chraraktere sind mir zu oberflächlich zu vorrauschauend. Ich finde man kann jeden einzelenen Zug vorraussehen.
Ich habe nach vier Kapiteln aufgegeben und das Buch zur Seite gelegt. Vielleicht werde ich es bald nochmal versuchen, da einige ja wirklich von dem Buch begeistert waren und sagen es lohnt sich dranzu bleiben aber für mich war es das erstmal mit diesem Buch.
Mein Fazit ist, dass es ein vorrausschauendes Buch ohne Tiefgang ist und dadurch nach 4 Kapiteln abgebrochen wurde.

 

 

2 Kommentare

  • Ascari sagt:

    Hey 🙂

    Wenn du schon dieses Buch nicht spannend fandest, solltest du auch "Die rote Königin" nicht versuchen … Das habe ich schon als Hörbuch hinter mir – und im Vergleich schneidet "Elias & Laia" deutlich besser ab. Ich bin zwar mit "Elias & Laia" noch nicht sehr weit beim Hören, aber ich fand den Einstieg deutlich spannender und mitreißender als bei "Die rote Königin".

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

Leave a Comment