Cover

 Titel: Sherlock – Die Fallsammlung
 Autor/in: Guy Adams
 Verlag: Riva Verlag
 Seitenzahl: 160

 Preis eBook: 12,99€ ASIN: B00CVA2488

 Preis: 16,90€ ISBN: 978-3-86883-356-0

 Bildquelle: © Riva Verlag

 

 Reihe:

 

John Watson über dieses Buch: »Dieses Buch ist mein bescheidener Versuch, ein wenig Licht auf die Arbeit des besten und weisesten Menschen zu werfen, den ich je gekannt habe. Er hat – wenn ich das so sagen darf – die Wissenschaft der Deduktion zur Kunst erhoben. Nachdem ich bei einigen seiner bedeutendsten Fälle an seiner Seite sein durfte, liegt es nun an mir, seine Verdienste einem breiteren Publikum zu präsentieren. Er ist, um es kurz zu machen, der Mozart der Kriminalwissenschaft. Ich würde gern noch fortfahren, doch mit großer Freude darf ich Ihnen sagen, dass Sherlock Holmes persönlich zugesagt hat, einen Teil dieses Textes zu schreiben …«

Sherlock Holmes über dieses Buch: »Kaufen Sie dieses Buch auf keinen Fall. Was eigentlich eine Serie von spannenden Vorträgen hätte werden sollen, hat der Autor zu geschmackloser, billiger Unterhaltung degradiert. Die Wissenschaft der Deduktion ist eine Sparte menschlicher Errungenschaften, die ernsthafte Analysen erfordert, und hier ist nun dieses verschwenderisch gestaltete Buch durch Humor entstellt und mit Klatsch und Tratsch vergiftet. Offenbar ist diese Art der Sensationsgier nötig, um das Interesse der lesenden Bevölkerung zu wecken, aber nur ein Idiot wäre hiervon beeindruckt. Sie entscheiden.«

© Riva Verlag

 

Man kann über das Zugfahren geteilter Meinung sein, aber es kommen einem dabei gute Ideen.

 

Das Cover passt perfekt zu der Serie. Benedict Cumberbatch, der Sherlock darsteller der BBC Serie ist auf dem Titelbild zu sehen, so wie die Auflistung der Fallsammlung.
Dies ist wirklich mal ein Buch der anderen Art. Die Fallsammlungen, sind wirklich was sie sind. Fallsammlungen. Dargestellt mit Fotos und Notizzettel, Zeitungsartikel und Emails, so wie SMS. Es ist wirklich sehr gut dargestellt und es macht Spaß sich nochmal an die Fälle zu erinnern mit diesem Buch. So und da ich jetzt gesagt habe das mich dieses Buch auf seine eigene Art und Weise beeindruckt, bin ich in Sherlocks Augen wohl oder Übel ein Idiot. Na toll. 😉

Mein Fazit ist, dass es ein tolles Begleitbuch zur Serie ist, auch um sich die Anfänge nochmal ins Gedächtnis zu rufen.

 

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here