Phantastisches Frühstück – Anthologie

Cover

 Titel: Phantastisches Frühstück
 Autor/in:Anthologie, näheres siehe Rezension
 Verlag: Amrun Verlag
 Seiten: 192
 Preis Donwload: 3,99€ ASIN: B00PB6JI7E

 Preis: 11,90€ ISBN: 978-3944729602

 Bildquelle: © Amrun Verlag

 Reihe:

 

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.
Aber stell dir vor, dein Essen spricht plötzlich mit dir!
Die Wurst wird zur Prinzessin, die Butter blutet und dem Brötchen entspringt ein Dschinn.
Wirst du verrückt oder steckt etwas anderes dahinter? Magie oder Menschenhand?
Nach diesen 22 Geschichten wirst du dein Frühstück ganz sicher mit anderen Augen sehen.
Diese Anthologie ist wirklich mal eine erfrischende Abwechslung gewesen. Vorallem war sie optimal um sie mal zwischendurch zu lesen, so schnell in der Pause mal eine Geschichte lesen, oder morgen vor der Arbeit schnell beim Frühstück. Ich habe es sehr geliebt dieses Buch. Es war für jeden Geschmack etwas dabei, etwas Lustiges, spannendes, skurilles, mörderisches, es ist wirklich für jeden das passendes dabei.Hier ist eine Auflistung der Autoren und der Geschichten.

  • Anita Aicholzer – Chili zum Frühstück
  • Anja Ollmert – Gute Butter
  • Bernd Meyer – Frühstück mit Hindernissen
  • C. M. Singer – Rebeccas Sühne
  • Simona Turini – Eine mindestens wahre Geschichte
  • David Rohlmann – Der Dschinn im Mohnbrötchen
  • Fred Guggenberger – Das geheime Leben der Nahrungsmittel in der Poltergasse 4
  • Inka Mareila – Trocken rauf und nichts dazu
  • Mendea de Scalett – Fallakte: Red Coyote Diner
  • Lily Beier – Das Spiegelei aus einer anderen Dimension
  • Lora Horst – Ein himmlisch-höllisches Häppchen
  • Markus Kastenholz – Frühstück mit Tiffany
  • Nina Egli – Katertheater
  • Peter Biedermann – Hannahs Traum
  • Romana Grimm – Frühstück für Millionen / Kill the Millionaire
  • Sabine Frambach – Ein Frühstückslied in Prosa oder eine Geistergeschichte zum Frühstück
  • Sabine Osman – Die Queste der Frau Wirtin
  • Sabrian Zelezny – Das Frühstücksei des Kolumbus
  • Tanja Rast – Witwe Tifony
  • Charly Blood – Kaffee, mit Liebe gemacht
  • Ritke Winthert – Marmelade
  • Wolfgang Rendl – Das letzte Frühstück
Mein Fazit ist, dies eine erfischende nahhafte Abwechslung war und ich dem Verlag für diese Überraschung danke.

Leave a Comment