An den Rändern der Nacht von Isabel Morland

Cover 

 Titel: An den Rändern der Nacht
 Autor/in: Isabel Morland
 Verlag: edel Ebooks
 Seitenzahl: 282
 Preis eBook: 5,99€ ASIN: B00W1ULUA6

 Preis: nicht Verfügbar ISBN: 9783955307202

 Bildquelle: © edel Ebooks 

 Reihe:

 

Eine Frau ohne Vergangenheit.
Ein Verbrechen ohne Namen.
Eine Liebe, die ihren Tribut fordert.Eine junge Frau leidet an Gedächtnisverlust, spontan und aus der Not geboren nennt sie sich „Audrey Lafayette“. Verloren und von Angst getrieben, irrt sie durch Paris, ehe sie dank eines Zufalls eine Stelle als Hausmädchen in einer Botschaft ergattert. Für Audrey ist dies die Chance auf einen Neuanfang. Schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit von gleich zwei jungen Männern auf sich,  doch die behütete Atmophäre in ihrem neuen Zuhause trügt. Audrey ahnt nicht im Geringsten, dass jeder in dieser Botschaft ein falsches Spiel treibt, und nichts so ist, wie es scheint. Denn durch ihre Ankunft gerät eine sorgsam vorbereitete Intrige ins Wanken. Ihre Verletzlichkeit, ihre Attraktivität bringen sowohl Luc, der für den französischen Geheimdienst arbeitet, ebenso wie Philippe, Mitglied der korsischen Mafia, dazu, ihre Aufträge zu vernachlässigen. Zunächst kann sie sich nicht zwischen den beiden Männern entscheiden, doch als sie mit Luc eine leidenschaftliche Liebesnacht verbringt, eskaliert das fragile Gefüge in der Botschaft. Audrey befindet  sich unversehens in einem mörderischen Intrigenspiel, in dem sie nicht einmal sich selbst vertrauen kann. Denn immer noch weiß sie nicht, warum sie ihr Gedächtnis verloren hat. Doch eine dunkle Ahnung keimt in ihr …

Das Cover ist wirklich passend. Ich mag es sehr, ein richtiger Blickfang.
Die Gesichte ist wirklich mal was anderes und hat mir auch Gänsehaut gebracht. Es muss schrecklich sein, was ihr passiert ist.
Die ersten zwei, drei Kapitel haben sich meiner Meinung nach ein wenig gezogen und ich kam zuerst nicht in die Geschichte rein. Aber als dies Über wunden war hat es mich gepackt. Die Kapitel waren nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Außerdem ist das Buch sehr einfach und flüssig geschrieben. Dadurch konnte man es schnell druchlesen. Mir hat es sehr gut gefallen. Es war perfekt für zwischendurch. Leider habe ich sehr lange für das Ebook gebraucht, aber dies lag an meiner technik, nicht an dem Buch.
Die Charaktere sind sehr gut dargestellt und immer für eine Überraschung zu haben. Da denkt man, man kennt einen Charakter und dann handelt dieser so garnicht wie man es erwartet. Sowas habe ich selten erlebt und ist wirklich sehr erfrischend.

 

Mein Fazit ist, dass ich dieses Buch wirklich mal was neues und anderes war, zu dem was ich sonst so lese. Ich danke dem Verlag und der lieben Isabel für dieses tolle Buch. Ich hoffe ja sehr das es dies vllt iwann als Print geben wird?

 

 

Leave a Comment