Neumondschatten von Stefanie Hasse

Cover

 Titel: Neumondschatten
 Autor/in: Stefanie Hasse
 Verlag: Amrun Verlag
 Seiten: 350
 Preis Donwload: 4,99€ ASIN: B00UJZ7WBG

 Preis: 12,90€ ISBN: 978-3-95869-035-6

 Altersempfehlung: ab 12 Jahre

 Bildquelle: © Amrun Verlag

 Reihe:

 

Eine Liebe, getrennt von dunklen Mächten, ein Kampf, der das Ende der Welt bedeuten könnte …

Ein seelenloser Schatten besetzt Jeremys Körper und bringt ihn an den Rande des Todes.
Um ihn zu retten, muss der Skouro vernichtet werden.
Seine große Liebe Ella stellt sich der Herausforderung.
Sie absolviert die Ausbildung zur Jägerin und lernt, ins Schattenreich überzutreten – doch sie ahnt nicht, wer ihre Gegner wirklich sind.
Das Cover ist hübsch und ein wahrer Blickfang. Ich habe das Softcover Buch gekauft und mir signieren lassen. Dann 2-3 Wochen später sehe ich, dass es eine Limitierte Hardcover version geben wird. Und da dieses Cover so wunderschön ist musste dieses Buch auch noch als Hardcover signiert in mein Regal. Zu guterletzt hatte ich da aber auch den Gips und ich wollte keine Leserillen in das Softcoverbuch machen. Also hatte ich mit dem Buch auf meinen Reader angefangen, sprich ich habe auch das Ebook. Krank? Ein wenig. Aber ich freue mich, dass ich Steffi so unterstützen kann. Sie ist eine wundervolle Autorin, Bloggerin, Freundin und bestimmt auch Ehefrau und Mama.
Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. Der Spannungsaufbau ist perfekt aufgeteilt.  Das Buch war nicht zu langgezogen und auch nicht zu langatmitg. Ich bin zuerst nicht in die Geschichte reingekommen, aber als ich dann einmal drin war, war ich gefangen. Ich begleite Ella   gerne durch den Kampf um die Liebe. Wahre Liebe gibt es in der Realität einfach viel zu selten. Daher ist es toll in so eine Geschichte abzutauchen.

 

Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Man fiebert mit Ella richtig mit. Man fühlt ihre Verwirrungen und auch ihren Kummer oder ihre Freunde. Während des lesen musste ich auch hier oder da mal lachen.

 

Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Kapitel haben auch die optimale Länge, sie sind nicht zu lang und nicht zu kurz.

 

Mein Fazit ist, dass dieses Buch ein wirklich tolles Buch ist und es war mal wieder erfrischend ein Einzelband zu lesen. Des Weiteren Danke ich den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

1 Kommentar

Leave a Comment