Cover

Titel: Die Bestimmung – Fours Geschichte
Autor/in: Veronica Roth
Minuten: 425
Preis: 9,99€ ISBN: 978-3-8445-2065-1
Preis Hörbuch Download: 6,95€

 

 

Was wirklich geschah?Four – das ist der geheimnisvolle Ferox-Anführer von Veronica Roth‘ Bestseller-Trilogie „Die Bestimmung“. Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris‘ – und ist mindestens genauso interessant. In „Fours Geschichte“ erfahren die Hörer endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Ausbilder? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Episoden erzählt er von seinem Leben.

Das Cover passt zu Four. Er erinnert mich an eine Schlüsselszene aus dem ersten Band. Ich finde die Farbgebung super und war auch neugierig auf den Inhalt.
Die Geschichte ist von Anfang bis Ende spannend, es ist klasse Four mal nicht nur vor sondern auch in den Kopf zu schauen. Ich hatte die ganze Triologie schon über einen besondern bezug zu ihm und habe mich daher wirklich sehr hier drüber gefreut. Ich konnte das Hörbuch nicht ausschalten und wenn ich es musste, dann hibbelte ich dem Moment entgegen in dem ich es mir wieder schnappen durfte. Ich musste einfach so schnell wie möglich wieder in die Geschichte eintauchen, wissen wie es zu Ende geht. Der Spannungsaufbau war hier perfekt aufgeteilt und einige hintergrundinformationen zu Four haben mich wirklich Geschockt. Die 425 Minuten waren aber trotzdem, meiner Meinung nach, viel zu wenig. Ich bin wirklich süchtig nach dieser Geschichte. Ich begleite Four gerne durch seine Vergangenheit und helfe ihm diese zu üerwinden.
Die Figuren haben wirklich tolle und eigene Charaktere. Man fiebert mit Four richtig mit. Welche waghalsige entscheidung wird er als nächstes treffen? Während des hörens musste ich auch hier oder da mal lachen. Aber Four zieht mich magisch an, ich weiß nicht wieso, er hat eine Art an sich die mich neugierig gemacht hat und ich bin voll in seinem Bann gezogen, je mehr ich gehört habe, desto mehr verliebe ich mich in ihn. Wird Four auch diesmal das richtige tun?
Der Schreibstil sehr flüssig und detailliert, aber auch nicht zu viel. Man will das Hörbuch nicht mehr ausschalten. Die Kapitel haben auch die optimale Länge, sie sind nicht zu lang und nicht zu kurz. Die Autorin schafft es einen wirklich in das Buch zu ziehen, es ist als wäre man teil der Geschichte.
Der Sprecher des Hörbuchs passt perfekt, unteranderem weil Four noch jünger war und daher passt die nict ganz so tiefe Stimme ganz gut.

 

Mein Fazit ist, dieses Buch ist eine tolle Ergänzung zur Reihe und man erfährt viele Hintergrundinformationen die Fours Handeln nachvollziehbar machen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here