Das Geheimnis der Schwimmerin

Titel: Das Geheimnis der Schwimmerin
Autor/in: Erika Swyler
Verlag:© Random House Audio
Minuten: 467
Preis: 19,99€ ISBN: 978-3-8371-3626-5
Bildquelle: © Random House Audio
div>

 

Das SALZ DES MEERES und der RUF DER WELLEN sind ihre Bestimmung.
Simon Watson lebt allein in einem alten Haus an der Küste Long Islands. Ein altes Buch, das er vor seiner Tür findet, zieht ihn in seinen Bann: Es erzählt von einer großen Liebe, dem dramatischen Tod einer Schwimmerin und dem tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons Familie. Wie es scheint, finden Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank. Als seine Schwester zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor …

Einfühlsam und mitreißend gelesen von Sascha Rotermund.

Das Cover ist mir direkt aufgefallen, und nach „black Rabbit Hall“ ist mir aufgefallen, das so tragische Familien Geschichten mit ihren Geheimnissen genau das Richtige für mich sind. Das Cover ist sehr passendgewählt, es macht neugierig und setzt den Titel richtig in Szene. Außerdem passt es auch zur Geschichte.
Die Geschichte fing verschwörerisch an und steigerte sich dann immer mehr. Ich wurde richtig neugierig und es hat mich ganz und gar gepackt. Immer mehr wurde offenbart und man wurde immer wieder überrascht, so kam es auch das es nie langweilig wurde.

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, man kann sich auch mit ihnen identifizieren und sowas ist für mich sehr wichtig. Außerdem finde ich es super, dass jede Figur wiedererkennungswert hat und bestimmte charakteristische Eigenschaften. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach perfekt, es ist nicht zu langgezogen aber auch nicht zu oberflächlich, also genau richtig.
Der Hörbuchsprecher ist Großartig, es wurde wirklich nie monoton oder langweilig, ich habe ihm sehr gern zugehört und dadurch war ich auch ruckzuck damit durch.

Also ich muss sagen das dieses Hör- /Buch super geschrieben ist und eine wirklich spannende Handlung hat, es ist fesselnd und dadurch auch perfekt um es auch zwischendruch mal zu lesen oder zu hören.

Leave a Comment