Titel: Findet Dorie
Autor/in: Disney Pixar
Minuten: 176
Preis: 8,99€ ISBN: 978-3-8445-2379-9
Bildquelle: © Der Hörverlag

 

Das Hörbuch zum großen Disney-Kinofilm

Wir lieben den Fisch! Und damit ist nicht nur der kleine Clownfisch Nemo gemeint, nach dem im Sommer 2003 der gesamte Disney-Ozean suchte. Nein, wir lieben auch seine herrlich sympathisch-verwirrte Flossenfreundin Dorie, die nun auf einmal verschwunden ist. Warum war die blaue Fischfrau damals allein im großen Ozean unterwegs, als sie Clownfisch Marlin traf? Wollte sie einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen? Oder war sie auf der Suche nach irgendwas oder irgendwem? Wann hat sie gelernt, Walisch zu sprechen? Und wer sind ihre Eltern? Neben Nemo und der Aquariumbande kehren einige weitere bekannte Charaktere aus Findet Nemo zurück – das ist Unterhaltung für die ganze Familie!

Gelesen von Rubina Nath, der Stimme von Walhai Destiny.

Das Cover ist wie auch das Filmplakat gestaltet und hat dadurch hohen wiedererkennungswert. Nach dem ich die Geschichte von Dorie jetzt gehört hab finde ich es auch mehr als passend.
Die Geschichte ist so was von niedlich, humorvoll und sehr emotional. Dieses Hörbuch hat mich direkt gepackt und auch der Spannungsaufbau ist wundervoll. Ein richtig tolles Hörbuch ich habe es richtig genossen, es hat den richtigen Spannungsaufbau und dadurch ist es wirklich sehr toll auch für Kinder.

Die Figuren haben wirklich tolle Charaktere. Man mekrt das dies eine ganz besondere Freundschaft zwischen Dori und Nemo ist. Selbst Doris Krankheit wird gut dargestellt und auch sehr gut erklärt damit auch Kinder dies verstehen.

Die Sprecher sind die Original stimme aus dem Film und daher kann man auch die Charaktere die ganze Zeit über sehr gut unterscheiden.

Mein Fazit ist, dass es ein wundervolles Hörspiel ist, und man sich wirklich alles sehr gut vorstellen kann, auch ohne das man den Film gesehen hat. Ich liebe dieses Hörspiel einfach.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here